Zebra DataCapture DNA

Zebra DataCapture DNA

Die Gene von Zebras Scanlösungen

Die Zebra DataCapture DNA unterstützt Sie mit sinnvollen Funktionen auf Hardware- und Softwarebasis bei der Inbetriebnahme und Benutzung von Zebra Scannern. Der Scanablauf wird vereinfacht, die Integration und Verwaltung gestaltet sich unkompliziert. Als Resultat profitieren Sie von maximaler Effizienz. 

Fernverwaltungstools erlauben es Ihrer IT z.B. mühelos, die Wartung ihrer Zebra Geräte durchzuführen. Die Implementierung neuer Geräte lässt sich damit ohne Mühe durchführen. Für Entwickler stehen starke Softwaretools zur Anwendungsentwicklung zur Verfügung. Dadurch verkürzt sich die Entwicklungszeit von Applikationen, und auch die Integration von Datenerfassungsgeräten geschieht schneller.

 

Die Bestandteile der Zebra DataCapture DNA

Verwaltungs- und Transparenztools:

  • 123Scan: Ein patentierter Assistent für die Scannerkonfiguration, welcher Sie von Anfang bis Ende durch die Programmierung Ihres Scanners leitet. Hiermit aktualisieren Sie auch die Scanner-Firmware.
  • Remote-Verwaltung: Über den Scanner-Management-Service (SMS) oder WMI ist eine Remote-Verwaltung der Scanner möglich. In drei einfachen Schritten können Sie Geräte konfigurieren, Parameter laden, die Firmware aktualisieren und Asset-Daten abfragen.
  • PowerPrecision und Akkuverwaltung: Die intelligente Akkuverwaltung und Überwachung von Zebra zeigt Ihnen den Zustand Ihrer Akkus an und hilft frühzeitig zu erkennen, wann ein Akku wegen mangelnder Restkapazität ausgewechselt werden muss.
  • ScanSpeed-Analysen: Manche Barcodes können Ihre Effizienz beeinträchtigen wenn Sie länger brauchen um gelesen zu werden, erkennen Sie diese problematischen Barcodes mit der ScanSpeed-Analyse.
  • Ferndiagnose: Die Ferndiagnose gewährt Einblick in aktuelle Zustandsdaten Ihrer Zebra-Scanner, vom Status diverser Sensoren bis zum Zustand der Platine.

Produktivitätstools und Entwicklungswerkzeuge:

  • Mehrfach-Code-Datenformatierung: Eine Funktion um mehrere Codes mit einer einzigen Auslösung zu erfassen, automatisch in der richtigen Reihenfolge und nach Vorgabe des Hosts modifiziert.
  • Intelligentes Imaging PRZM: PRZM ist Zebras Bezeichnung für die Intelligente Datenerfassungstechnologie welche Codes in beeindruckender Geschwindigkeit dekodiert, auch bei schlechter Qualität des Codes.
  • Preferred Symbol: Über Preferred-Symbol kann ein Scanner so programmiert werden, dass er nur den erwünschten Barcode im Sichtfeld erfasst und alle anderen ignoriert.
  • Wi-Fi Friendly-Modus: In diesem Modus wird vermieden, dass Ihre Bluetooth-Scanner ein WLAN-Netz stören. So können Sie sorgenfrei beide Technologien parallel nutzen.
  • Intelligente Dokumentenerfassung: Erfassen Sie Bilder und Dokumente mit Ihrem Zebra-Scanner. Dabei wird automatisch die Darstellung des Dokumentes verbessert und Barcodes darauf dekodiert.
  • Scanner-Software Development Kit (SDK): Umfassende Entwicklungswerkzeuge zum Erstellen von Anwendungen für Ihren Datenerfassungsprozess und zur Konfiguration Ihrer Zebra-Scanner.
  • Scan-To-Connect: Koppeln Sie Geräte über Bluetooth mit Ihrem Scanner in nur einem einfachen Schritt. Sie müssen nur den Barcode vom Bildschirm Ihres Gerätes einscannen, danach wird automatisch eine Verbindung hergestellt.
  • Scanner-Steueranwendung: Über die SCA (Scanner-Control-App) können Sie Ihren Scanner mittels eines Mobilgerätes steuern. Kontrollieren Sie damit Signalton, LEDs oder greifen Sie auf den aktuellen Akkuzustand zu.