Android vs. Windows

Der Support für die Microsoft-Plattformen Windows CE 6 sowie Windows Mobile/ Windows Embedded Handheld 6.5 wird in naher Zukunft eingestellt. Der Mainstream-Support mit regelmäßigen Aktualisierungen wurde bereits komplett eingestellt, Anfang 2018 folgte das Ende des erweiterten Supports (Sicherheitsupdates) für Windows CE 6, und ab Anfang 2020 wird Windows Embedded Handheld 6.5 ebenfalls keine Sicherheitsupdates mehr erhalten.

Dies bedeutet, ab dem Q2 2020 werden keine Geräte mit mobilen Windows Versionen mehr neu gefertigt werden. Deshalb planen viele Unternehmen bereits eine Umstellung Ihrer Software Applikationen und entscheiden sich für Android als zukunftssichere Alternative.

Was für Android spricht

Viele Hersteller setzen bereits heute bei der Konzeption neuer Hardware im industriellen Umfeld ausschließlich auf Android als Alternative zu Windows und das aus mehreren guten Gründen.

Zum einen haben sich Android Versionen im Lauf der letzten Jahre stark in Richtung Unternehmenstauglichkeit entwickelt, zum anderen bietet Android eine für den Anwender oft vertraute Umgebung und sehr umfangreiche Entwicklungstools zum Erstellen von maßgeschneiderten Applikationen. Android ist vielseitig, modern, anpassbar und sicher.

Weitere Infos zur Entwicklung von Android Enterprise und dem Hintergrund des Betriebssystemwechsels finden Sie im folgenden White Paper von Honeywell: "Was bei einem Umstieg auf ein anderes mobiles Betriebssystem zu beachten ist"

ID-Solutions - Ihr Ansprechpartner

Wir haben ein umfassenden Produktportfolio mit diversen Android-Geräten von den führenden Herstellern im Auto-ID Bereich. Sie finden bei uns MDEs mit moderner Hardware und aktueller Android-Version, zum Beispiel von Honeywell oder Zebra.

Wir sind bestens mit der Thematik vertraut und beraten Sie gern zum Thema Betriebssystemwechsel!