Inventarisierung

Die regelmäßige Inventarisierung Ihres Firmeninventars (Möbel, Computer, Drucker etc.) hilft Ihnen, den Überblick im Unternehmen zu behalten. Mit Barcode-Etiketten oder RFID Tags von ID-Solutions können Sie die sonst mühselige Arbeit schnell und unkompliziert erledigen.

Jedes Objekt Ihrer Betriebsausstattung wird mit einem unverwechselbaren Identifikationscode versehen. Darin sind alle relevanten Informationen festgehalten. Sie erfassen das Inventar, ordnen es Räumen, Abteilungen oder Gebäuden zu und können bei dieser Aktion zum Beispiel auch den Zustand von Möbeln oder Hardware im Hostsystem speichern. Die nötigen Software-Schnittstellen hierfür schafft ID-Solutions – auch bei komplexen Systemen.

Ihre Mitarbeiter haben den Aktentresor ins Bürogebäude gegenüber transportiert? Ist er mit der neuen Raumnummer inventarisiert, findet ihn die Software wieder. So wissen Sie selbst bei viel Inventar sofort, ob ein Computersystem nur den Raum gewechselt hat, oder wirklich verschwunden ist. Und dafür müssen Sie nicht erst in den Inventarisierungslisten suchen.

Sie haben besondere Anforderungen? ID-Solutions sorgt für eine nahtlose Integration in Ihre Geschäftsprozesse. Durch unsere eigene Entwicklungsabteilung sind selbst umfangreiche Anpassungen möglich.

 

 

Praxisbericht

Die Warsteiner-Gruppe ist eines der ältesten und bekanntesten Brauereiunternehmen Deutschlands. Der 1753 gegründete Familienbetrieb setzt gleichermaßen auf Tradition wie auf fortlaufende Innovation in Marketing und Technik. So trägt im Bereich der Qualitäts-sicherung die Intermec-Technologie dazu bei, dass eine konstante Produktqualität gewährleistet ist.

Zum Anwenderbericht