Datalogic Gryphon I GM4200

Datalogic Gryphon I GM4200

  • Funkscanner mit 1D linear Imager
  • Funkfrequenz 433 MHz oder 910 MHz
  • Reichweite bis zu 50 m
  • Desinfektionsmittelbeständig
  • Schutz nach IP52

Datalogic Gryphon I GM4200

Mit dem Gryphon I GM4200 liefert Datalogic einen kabellosen 1D-Imager für den Einsatz z.B. in der Fertigung, im Handel oder auch im Gesundheitswesen. Das Gehäuse ist aus desinfektionsmittelbeständigem Plastik und kann regelmäßig mit aggressiven Mitteln gereinigt werden.

Der Imager arbeitet schnell und zuverlässig. Er liest alle gängigen 1D-Codes. Auch sehr dicht gedruckte lineare Codes werden problemlos erkannt. Die Datenübertragung geschieht über Funk (433MHz oder 910MHz) an die Basisstation. Es können in Multi-Point Konfiguration auch mehrere Scanner mit einer Station kommunizieren.

Der Akku wird in der Station kontaktlos aufgeladen, wodurch eine mögliche Quelle für Ausfälle eliminiert wird. Zusätzlich ist der Wartungsaufwand gesunken. Eine Aufladung reicht für bis zu 80.000 Scanvorgänge. Die Station wird wahlweise über USB-C, USB, RS-232 oder Tastaturweiche angebunden. Im Falltest übersteht der Scanner Stürze aus bis zu 1.8m Höhe. Der Gryphon I GM4200 ist nach IP52 gegen das Eindringen von Staub und Wasser geschützt.