Honeywell Xenon XP 1932g

Honeywell Xenon XP 1932g

  • Kabelloser Imager
  • Bluetooth v4.2 mit bis zu 10m Reichweite
  • Superkondensator-Technik
  • Ladezeit weniger als 2 Minuten
  • Bis zu 450 Scans mit einer Aufladung

Honeywell Xenon XP 1932g

Der Xenon XP 1932g von Honeywell gehört zur Xenon Performance Serie und besitzt einen leistungsfähigen 1-MP Imager mit der Adaptus™ Imaging-Technologie. Er ist in der Lage alle gängigen 1D und 2D-Codes zu erfassen, auch beschädigt, schlecht gedruckt oder direkt von Displays abgescannt. Der Imager besitzt eine sehr gute Schärfentiefe und ermöglicht es tieferliegende Barcodes noch im Stehen zu scannen.

Die Datenübertragung findet kabellos statt, mittels Bluetooth v4.2 mit einer Reichweite von bis zu 10m. Der Scanner ist dem Arbeitsalltag gewachsen und kann sogar 50 Stürze aus bis zu 1,8m Höhe auf Beton verkraften. Das Gehäuse schützt nach IP42.

Eine große Besonderheit des kabellosen Scanners, ist die Möglichkeit des Betriebs ohne Akku oder Batterie. Beim Akku-losen Modell wird die Stromspeicherung von einem Superkondensator mit hoher Kapazität übernommen. Dieser ist blitzschnell aufgeladen und hält für etwa 25 Minuten oder bis zu 450 Scans. Nach nur 15-25 Sekunden Ladezeit über den USB-Power-Adapter ist der Scanner bereits einsetzbar, nach 2 Minuten komplett geladen.

Alternativ gibt es den Xenon XP 1932g auch klassisch mit Li-ion Akku. Dieser hat eine Ladezeit von ca. 4,5 Stunden und hält bis zu 50.000 Scans durch (etwa 14 Stunden durchgängiges Arbeiten).