Datalogic Gryphon I GD4100

Datalogic Gryphon I GD4100

  • Linearer Imaging-Handscanner
  • Leserate von bis zu 325 Dekod./Sek.
  • Leseabstand mit bis zu 60 cm
  • Weiter 42°-Scanwinkel zum Lesen breiter Codes
  • Multi-Interface-Lösungen

Datalogic Gryphon I GD4100

Der neue Gryphon-I-GD4100 von Datalogic ist die nächste Generation der Linear Imager mit hochentwickelter Lese- und Dekodierleistung für eine Vielzahl von Anwendungen. Der Gryphon I GD4100 ermöglicht die Erfassung von 1D Codes über direktem Kontakt bis zu einer Entfernung von über 1,00 Meter und erhöht damit die Produktivität und verbessert die Ergonomie für die Anwender.

Der weite Scanwinkel ermöglicht das Lesen sehr breiter Codes. Die verbesserte Dekodierleistung erhöht den Durchsatz und beschleunigt das Erfassen von schlecht lesbaren oder beschädigten Codes. Diese Eigenschaften, kombiniert mit der Dekodierfähigkeit von Barcodes mit geringer Auflösung bis zu 3 mils, etablieren den Gryphon I GD4100 als extrem leistungsstarke Lösung zur Datenerfassung.

Der GD4100 ist mit Datalogic’s exklusiver, patentierter “Green Spot” ausgerüstet und ideal für Lesen von Barcodes bei dämmriger Beleuchtung oder in einer lauten Umgebung. Der Scanner wird mit zwei Multi-Interface-Optionen angeboten: USB, Keyboard Wedge, RS-232 und Lesestift-Emulation oder für den Einsatz am POS mit IBM-46XX, USB und RS-232. Beide Schnittstellen- Kombinationen bieten Flexibilität bei der Konfiguration und können bei Migration oder Änderungen des Hostsystems leicht angepasst werden.

Das moderne Gehäuse des Gryphon I GD4100, sein verringertes Gewicht und seine kleineren Abmessungen in Verbindung mit 1,8 m Fallresistenz und IP52-Schutzklasse ergeben eine zuverlässige, ergonomische Lösung mit hervorragendem Bedienkomfort und hochentwickelter Lesefähigkeit.

Gern unterstützen Sie unsere Systemtechniker bei der Installation Ihres neuen Scanners. Wir bieten unseren Kunden ein umfangreiches Angebot an Dienstleistungen und Software.