Zebra DS9908

  • Kabelgebundener Hybrid Imager
  • Dokumentenscan möglich
  • Präsentationsmodus
  • USB, RS232, Tastaturweiche, 46XX
  • Schutzart IP52

Zebra DS9908

Der DS9908 von Zebra ist ein kabelgebundener Hybrid-Scanner für den Einzelhandel mit 2D-Imager und optionaler EAS-Tag-Deaktivierung. Er wurde konzipiert für beidhändiges und freihändiges Scannen, mit automatischem Wechsel in den Präsentationsmodus wenn er nicht mehr in der Hand gehalten wird. 

Er besitzt ein ergonomisches Design und lässt sich gleichermaßen von Links- und Rechtshändern benutzen. Ausgestattet ist der DS9908 mit einem leistungsstarken 2D-Imager und 800MHz Mikroprozessor für maximale Performance beim Scannen von 1D-, 2D- und Digimarc-Barcodes. Egal ob schwacher Kontrast, Scannen von Displays oder zerknitterte Etiketten, die Scanengine funktioniert auch unter normalerweise problematischen Bedingungen sicher und zuverlässig.

Je nach Anwendungsfall kann der DS9908 konfiguriert werden um mehrere Barcodes auf einmal zu lesen oder es kann ein gewünschter Barcode-Typ definiert werden wodurch andere Codes nicht erfasst werden. So müssen Ihre Mitarbeiter z.B. nicht mehr dicht nebeneinanderliegende Barcodes umständlich per Hand verdecken um sicher den gewünschten zu Erfassen. 

Für die Anbindung an ein Hostsystem gibt es mehrere Schnittstellen zur Wahl: USB, RS-232, Keyboard Wedge und TGCS (IBM) 46XX über RS-485.

Der Scanner ist nach IP52 geschützt und sturzsicher bis zu einer Höhe von 1.5m über Beton.