Datalogic Gryphon I GM4500 HC

  • Funkscanner mit 2D-Imager
  • Frequenz 433MHz oder 910MHz
  • 16 Scanner pro Empfänger
  • Bild-und Dokumentenerfassung
  • Kontaktloses Laden

Datalogic Gryphon I GM4500 HC

Der Datalogic Gryphon I GM4500 HC ist ein kabelloser Handscanner mit 2D-Imager zum Erfassen von allen üblichen 1D- und 2D-Codes. Das Gehäuse ist speziell mit antibakteriellen Zusatzstoffen behandelt und verträglich mit den meisten Desinfektionsmitteln und Reinigern. Er eignet sich Ideal für den Einsatz in Krankenhäusern, Laboren oder Pflegeeinrichtungen.

Die Datenübertragung von Scanner zur Basisstation funktioniert wahlweise über den 433.92MHz oder den 910MHz Funkkanal. In der Multi-Point Konfiguration können bis zu 16 Scanner an eine Station senden. Die Station wird per Kabel an ein Host-System angeschlossen. Dabei stehen USB, Tastaturweiche, RS-232 und Pen Multi-Interface zur Verfügung.

Der Scanner kann frei konfiguriert werden. Es ist zum Beispiel möglich, die Lesebestätigung über ein visuelles Signal zu geben, anstelle des üblichen Pieptons. So werden z.B. Patienten während der Nachtruhe nicht gestört. Der Gryphon I GM4500 HC arbeitet schnell und zuverlässig. Optional sind Modelle mit besonders großer Bewegungstoleranz, oder zum Scannen von sehr kleinen und dicht gedruckten Barcodes erhältlich.

Das Aufladen des Akkus geschieht völlig kontaktlos in der Basisstation. Die potentielle Fehlerquelle durch verschmutzte oder verschlissene Kontakte wird so eliminiert.