Honeywell Dolphin CK65

Honeywell Dolphin CK65

  • Robuster Mobile Computer
  • 4" Touch-Display und Tastatur
  • Liest alle gängigen 1D-/2D-Codes
  • Zukunftssicher durch Android und Mobility Edge
  • IP65 / IP68 und Sturzfest bis zu 2.4m Höhe

Honeywell Dolphin CK65

Honeywell liefert mit dem Dolphin CK65 einen modernen Nachfolger zu den beliebten CK3R und CK3X Mobilcomputern, ideal für Anwendungen im Lager geeignet.

Das CK65 ist außerordentlich robust mit einer getesteten Fallhöhe von 2.4m auf Beton über den gesamten Betriebstemperaturbereich. Mit der IP65 sowie IP68 Zertifizierung ist das Modell gegen äußere Einflüsse wie Staub und Wasser geschützt.

Die Cold Storage Variante ist spezifisch für Tiefkühl-Umgebungen bis -30°C entwickelt. Er hat Zusatz-Features wie beheiztes Display und Scanfenster, sowie einen kühltauglichen Akku. Für Gasexplosionsgefährdete Bereiche sind ATEX Zone 2 Modelle erhältlich. 

Das Gerät kombiniert geringes Gewicht, einen leistungsstarken Smart-Akku mit bis zu 28 Stunden Laufzeit, ein WVGA Display sowie eine physikalische Eingabetastatur mit einem schnellen Prozessor.

Als Betriebssystem kommt natürlich Android zum Einsatz, beginnend mit Version 8. Als Bestandteil von Honeywells Mobility Edge Plattform wird das CK65 auch die nachfolgenden drei Android Generationen unterstützen und erhält zusätzlich über den regulären Supportzeitraum hinaus zwei Jahre lang Sicherheitsupdates. Das ist maximaler Investitionsschutz für die kommenden Jahre.

Verschiedene Scan-Optionen ermöglichen beim Scannen Lesebereiche von 10 cm bis 15,2 m. Neu ergänzt wurde die CK65 Serie um die Modellvariante 6803FR Flexrange Imager mit 2 Linsen, für Scans von 10 cm bis 10 Metern.

Auch die Tastaturoptionen wurden aktuell erweitert. Die neue  30-Tasten numeric Option mit besonders großen Tasten erleichtert die Bedienung mit Handschuhen.