Honeywell Dolphin CT40 XP

  • Handheld-Computer
  • Flex-Range Imager
  • Betriebssystem Android 9.1
  • Mobility Edge
  • WLAN, Bluetooth, NFC, GPS

Honeywell Dolphin CT40 XP

Der Dolphin CT40 XP ist ein moderner Handheld Computer von Honeywell. Er eignet sich für eine Vielzahl von täglichen Aufgaben z.B. in der Lagerverwaltung, Logistik oder für den PoS. Der integrierte Flex-Range Imager erfasst 1D- und 2D-Codes aus einer Entfernung von wenigen cm bis zu 10m.

Für maximalen Investitionsschutz und Zukunftssicherheit ist der CT40 XP kompatibel zu zukünftigen Generationen von Android und kann durch die Honeywell Mobility Edge mit Sicherheitsupdates über den offiziellen Supportzeitraum hinaus geschützt werden. Aktuell wird Android Version 9.1 eingesetzt, mit der Option zum Upgrade auf Version 11.

Das Display misst 5" und hat durch die Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln eine sehr gute Detailabbildung und Textschärfe. Die Bedienung erfolgt über den kapazitiven Touchscreen, dieser ist mit dem kratzfesten Gorilla Glass® 5 ausgestattet. Der Akku hält bis zu 12 Stunden mit einer Aufladung und ist warm-swap fähig.

Der CT40 XP unterstützt verschiedene drahtlose Schnittstellen zur Kommunikation. Er verfügt über WLAN 802.11 a/b/g/n/ac und Bluetooth 5.0, sowie NFC. Im WWAN-Modus wird LTE unterstützt mit bis zu 400 Mbps. Als kabel-gebundene Schnittstelle ist ein USB-Typ C Anschluss vorhanden.

Im Falltest überstand der Computer Stürze aus bis zu 1.2m Höhe, mit der optionalen Schutzhülle steigt die mögliche Sturzhöhe auf bis zu 1.8m. Der Schutz gegen Staub und Wasser erfüllt IP65 und IP67. Der Betriebstemperaturbereich liegt bei -20°C bis +50°C.