Honeywell Dolphin CK65

  • Robuster Mobile Computer
  • 4" Touch-Display und Tastatur
  • Liest alle gängigen 1D-/2D-Codes
  • Zukunftssicher durch Android und Mobility Edge
  • IP64 und Sturzfest bis zu 2.4m Höhe

Honeywell Dolphin CK65

Honeywell liefert mit dem Dolphin CK65 einen modernen Nachfolger zu den beliebten CK3R und CK3X Mobilcomputern. Das Dolphin CK65 ist die ideale Lösung für Anwendungen im Lager. Es kombiniert geringes Gewicht, Ergonomie, ein hervorragendes Display und eine physikalische Tastatur mit einer außergewöhnlicher Prozessorleistung.

Somit eignet es sich perfekt für den Übergang von Windows zu Android, da Sie die Unterstützung von Tastatur und Touchscreen in einem Gerät haben. Sie können problemlos Apps benutzen die noch auf Tastatureingaben angewiesen sind, haben aber auch bereits die Möglichkeit neue Applikationen mit Touchscreen Unterstützung einzusetzen.

Als Betriebssystem kommt natürlich Android zum Einsatz, beginnend mit Version 8. Als Bestandteil von Honeywells Mobility Edge Plattform wird das CK65 auch die nachfolgenden drei Android Generationen unterstützen und erhält dazu noch über den regulären Supportzeitraum hinaus zwei Jahre lang Sicherheitsupdates. Das ist maximaler Investitionsschutz für die kommenden Jahre.

Doch nicht nur die Software ist zukunftssicher, auch die leistungsstarke Hardware bleibt morgen noch aktuell. Das CK65 ist außerordentlich robust mit einer getesteten Fallhöhe von 2.4m auf Beton über den gesamten Betriebstemperaturbereich. Der Schutz gegen Staub und Wasser erreicht IP64.

Ein besonderes Leistungsmerkmal ist der Akku des CK65. Er hat eine Kapazität für bis zu 18 Stunden Laufzeit mit einer Ladung, das sind mehr als zwei komplette Arbeitsschichten. 

Mit dem integrierten Imager können Sie alle gängigen 1D- und 2D-Codes erfassen, die Reichweite des Imagers beträgt je nach Modell bis zu 15,2m. Zur kabellosen Datenübertragung besitzt das CK65 WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth V5.0 und NFC. Bei der Tastatur haben Sie die Wahl zwischen 38-Tasten numerisch oder 51-Tasten alphanumerisch. 

Optionales Zubehör wie z.B. ein Pistolengriff ist verfügbar, gleichzeitig ist das CK65 zum Zubehör der Vorgänger CK3R/CK3X kompatibel.