Honeywell CT60 XP

  • Robuster Handheld-Computer
  • Android 9 mit Upgrades bis Android 11
  • WLAN, WWAN und Bluetooth V5.0 (mit BLE)
  • Flex-Range Scanengine
  • Schutz nach IP68 und IP65

Honeywell CT60 XP

Der Dolphin CT60 XP von Honeywell ist ein extrem robuster Mobile Computer mit Touch-Bedienung. Er besitzt einen FlexRange-Imager und kann so 1D- und 2D-Codes im Nah- und Fernbereich erfassen. Er eignet sich hervorragend für den mobilen Außeneinsatz und ist robust genug um in anspruchsvollen Umgebungen zu bestehen.

Das hochauflösende Display misst 4,7“ und ist auch im Sonnenlicht gut ablesbar. Der kapazitive Touchscreen ist Multi-Touch fähig und kann mit Handschuhen benutzt werden. Gorilla Glass 5 schützt die Oberfläche vor Beschädigungen durch Stöße oder Schläge. Ein starker Akku versorgt den CT60 XP für 12 Stunden mit einer Aufladung. Der Akku ist im laufenden Betrieb austauschbar.

Als Betriebssystem kommt Android 9 zum Einsatz. Es können Upgrades bis auf Android 11 durchgeführt werden. Bei technischer Machbarkeit bekommt der CT60 XP sogar Upgrades bis Android Version 13. Diese Verlängerung des Produktlebenszyklus macht ihn zu einer sicheren Investition und reduziert Gesamtbetriebskosten. Moderne Hardware mit 8-Kern Snapdragon Prozessor und 4GB DDR4 RAM liefern genug Reserven für anspruchsvollste Applikationen.

Zur drahtlosen Kommunikation verfügt der Computer über WLAN, WWAN (LTE, UMTS, EDGE und mehr), Bluetooth 5.0 (inkl. BLE) und NFC. Navigation und Positionsbestimmung über GPS ist möglich. Als Bestandteil der Honeywell Mobility Edge glänzt der Computer mit Skalierbarkeit und einfacher Einrichtung. Er unterstützt die VPN-Protokolle IPSec V4/L2TP und PPTP. Der Dolphin CT60 XP ist nach IP68 und IP65 gegen Staub und Wasser geschützt. Im Falltest übersteht er Stürze aus 2,4m Höhe auf Beton, über den gesamten Betriebstemperaturbereich von -20°C bis 50°C.