Zebra MC2700

Zebra MC2700

  • Mobile Computer
  • Betriebssystem Android 10
  • 1D-/2D-Imager zur Datenerfassung
  • WLAN, WWAN, GPS und Bluetooth v5.0
  • Versiegelung nach IP65

Zebra MC2700

Der Mobile Computer MC2700 ermöglicht Mitarbeitern im Außendienst den Zugriff auf mobile Datenkommunikation. Neben WLAN und Bluetooth unterstützt der Computer auch WWAN bis LTE Kategorie 6 und GPS. Er ist robust und nach IP65 gegen Staub und Wasser geschützt. Regen, Schnee oder Hitze können dem MC2700 nichts anhaben.

Dank des integrierten Imagers lassen sich alle gängigen 1D- und 2D-Codes erfassen. Das Display misst 4" und hat einen kapazitiven Touchscreen mit Multitouch. Display und Scanfenster sind aus kratz- und bruchresistentem Glas. Der Akku ist Warm-Swap fähig und kann einfach im Betrieb ausgewechselt werden. Mit dem Standardakku wird eine Laufzeit von bis zu 16,5 Stunden erreicht. Der optionale Hochleistungsakku schafft bis zu 23 Stunden.

Das Betriebssystem des MC2700 ist Android 10, mit der Option zukünftig auf Android 11 zu wechseln. Das bedeutet höhere Zukunftssicherheit. Einige vorinstallierte und kostenfreie Tools der Mobility-DNA liefern zusätzlichen Mehrwert und erleichtern die Verwaltung. Optional kann eine Mobility-DNA Lizenz erworben werden, um umfangreiche Softwarepakete freizuschalten. Zum Beispiel könnten Sie so mit der VoIP Sprachkommunikation ihre Mitarbeiter besser vernetzen und die Produktivität steigern.

Der MC2700 kann regelmäßig desinfiziert werden, denn das Gehäuse ist beständig gegenüber vielen Desinfektionsmitteln. Darunter Alkohol, Bleichmittel und Wasserstoffperoxid. So kann eine Keimübertragung bei der Benutzung durch mehrere Mitarbeiter vermieden werden.