Zebra MC75

Zebra Motorola MC75

  • Worldwide Enterprise Digital Assistant
  • Betriebssystem Windows Mobile 6.0
  • WLAN: 802.11a/b/g Tri und WPAN: Bluetooth® V 2.0
  • Autofokus-Farbkamera
  • wahlweise 1D-Laserscanner oder 2D-Imager-Modul

Zebra Motorola MC75

Das EDA (Enterprise Digital Assistant) Motorola MC75 ist die konsequente Weiterentwicklung der bekannten MC70-Serie. Das Gerät wurde für Unternehmen entwickelt, die weltweit jederzeit Zugriff auf mobile Abläufe benötigen. Das MC75 setzt einen neuen Standard für mobile EDA-Computer: Es bietet gleichzeitige Sprach-, Daten-, und GPS-Dienste* sowie eine noch nie da gewesene Anzahl von professionellen Funktionen.

Der Benutzer erhält ein weltweit einsetzbares 3-GMobiltelefon mit Push-to-Talk-Funktion (PTT), integriertem, extrem empfangsempfindlichem GPS für Navigations und Nachverfolgungsaufgaben. Des weiteren bietet der MC75 eine drahtlose Vernetzungsmöglichkeit über Wireless WAN (WWAN) der 3. Generation, Wireless LAN (WLAN), Wireless PAN (WPAN) und IrDA-Anbindung. Für die mobile Datenerfassung steht dem Anwender wahlweise ein Laserscanner, 2D-Imager und eine 2 Megapixel Kamera zur Verfügung.

Ein hochauflösendes 3,5”-VGA Farbdisplay erlaubt die gestochen, scharfe Darstellung von Bildern einschließlich Videos und Landkarten bis ins Detail. Die Darstellungen sind bei jeder Beleuchtung gut zu betrachten.

Durch Bereitstellung einer einzigen Plattform für weltweite Sprach- und Datendienste eliminiert das MC75 den Bedarf für zahlreiche Betriebssysteme, mehrere Dienstleister und unterschiedliche Geräte. Das multifunktionale MC75 sorgt zudem dafür, dass nicht mehrere Geräte pro Person angeschafft und verwaltet werden müssen (z. B. ein Laptop und ein Mobiltelefon). Ein weiterer Vorteil: Das MC75 ist rückwärtskompatibel mit Zubehör für das MC70 - das bedeutet für Sie: Investitionsschutz für bereits getätigte Anschaffungen!