Zebra WT41N0

  • Wearable-Computer
  • Windows Embedded Compact 7
  • Sprachsteuerung möglich
  • 802.11a/b/g/n WLAN
  • Schutzart IP54

Zebra WT41N0

Der Zebra WT41N0 ist ein tragbarer Computer, geeignet um die Effizienz und Genauigkeit, zum Beispiel in der Lagerhaltung, zu optimieren. Für maximale Freiheit werden neben typischen textgesteuerten Anwendungen auch rein sprachgesteuerte Anwendungen und Text-to-Speech-Engines unterstützt. Durch das eingebaute Mikrofon wird kein Headset benötigt für Push-to-Talk-Anrufe (PTT) oder die Sprachsteuerung.

Er ist nach IP54 gegen das Eindringen von Staub und Wasser geschützt. Die Anschlüsse sind aus Edelstahl, die Rückseite wurde beschichtet um Korrosion zu verhindern und um die Robustheit erhöhen. Der Betriebstemperaturbereich erstreckt sich von -20°C bis 50°C, mit einer optionalen Hülle für kalte Umgebungen sogar bis -30°C. Der WT41N0 wurde über den kompletten Betriebstemperaturbereich auf Sturzfestigkeit getestet und überstand mehrfache Stürze aus 1.2m Höhe auf Beton.

Über 802.11a/b/g/n WLAN ist der WT41N0 schnell und sicher mit einem WLAN-Netz zu verbinden. Das Betriebssystem, Windows Embedded Compact 7, nutzt die Vorteile des Dual-Core Prozessor voll aus. Der integrierte Flash Speicher hat 2GB.

Mit den vielen Zubehör Optionen lassen sich die Funktionen des Geräts, je nach Bedarf, noch erweitern. Zum Beispiel mit einem Ringscanner zum freihändigen Erfassen von Barcodes.

Optional erhältlich ist der WT41N0 auch in der "VOW" Version als Voice-Only Gerät ohne Display für rein sprachbasierte Anwendungen.