Zebra Motorola WT6000

  • Wearable-Computer
  • Betriebssystem Android 5.1
  • Hoher Tragekomfort
  • Leicht und kompakt
  • Schutzklasse IP65

Zebra Motorola WT6000

Der Zebra WT6000 ist ein robuster Wearable-Computer für Industrieanwendungen. Er ist leichter und kompakter als bisherige tragbare Lösungen und sorgt so für einen neuen Standard in Sachen Tragbarkeit und Komfort. Er lässt sich bei -30°C bis +50°C einsetzen was eine Anwendung in z.B. Kühlräumen ermöglicht.

Zudem ist er nach IP65 gegen das Eindringen von Staub und Wasser geschützt. Im Falltest übersteht der WT6000 wiederholte Stürze aus 1.2m auf Beton, über den gesamten Betriebstemperaturbereich. Als Betriebssystem kommt Android 5.1 (Lollipop) mit Mobility Extensions (Mx) zum Einsatz.

Das Touchdisplay misst 3.2 Zoll und ist dank Gorilla-Glas 3 gegen Kratzer und Beschädigungen resistent. Der WT6000 verfügt über einen 1GHz-Quad-Core Prozessor, 1GB RAM und 4GB Flash-Speicher. Für kabellose Datenverbindungen steht Bluetooth 4.1 Klasse 1 und 2 sowie WLAN 802.11a/b/g/n/ac zur Verfügung.

Über die programmierbaren Softkeys lassen sich komplexere Abläufe aus mehreren Schritten zusammenfassen. Die Universalladestation kann den Ringscanner RS6000 und den WT6000 aufladen, sie benötigen keine seperaten Netzteile oder Ladestationen mehr.